Dump of STRINGTABLE #7 (strings 96..111)

STRINGTABLE #7 (strings 96..111)
Compare with English (United States) >>
96 empty
97 empty
98 empty
99 empty
100 empty
101 "Startet ein Programm, oder öffnet ein Dokument in dem Programm, das\n
normalerweise für Dateien mit dieser Dateiendung benutzt wird.\n
Aufruf:\n
start [Optionen] Dateiname_Programm [...]\n
start [Optionen] Dateiname_Dokument\n
\n
Optionen:\n
"titel" Spezifiziert den Titel für Kindfenster.\n
/d Ordner Startet das Programm im angegebenen Verzeichnis.\n
/b Für dieses Programm wird keine neue Konsole erstellt.\n
/i Startet das Programm mit einem neuen Satz\n
Umgebungsvariablen.\n
/min Startet das Programm minimiert.\n
/max Startet das Programm maximiert.\n
/low Startet das Programm in der Leerlauf-Prioritätsklasse.\n
/normal Startet das Programm in der normalen Prioritätsklasse.\n
/high Startet das Programm in der hohen Prioritätsklasse.\n
/realtime Startet das Programm in der Echtzeit-Prioritätsklasse.\n
/abovenormal Startet das Programm in der gehobenen Prioritätsklasse.\n
/belownormal Startet das Programm in der abgesenkten Prioritätsklasse.\n
/node Startet das Programm auf dem angegebenen NUMA-Knoten.\n
/affinity Maske Startet das Programm mit der angegebenen Affinitätsmaske.\n
/wait Wartet, bis das Programm endet und beendet sich selbst mit\n
dessen Exitcode.\n
/unix Öffnet einen Unix-Dateinamen wie mit dem Windows-Explorer.\n
/exec Führt die angegebene Datei aus (für interne Verwendung).\n
/ProgIDOpen Öffnet ein Dokument mit der angegebenen progID.\n
/? Zeigt diese Hilfe an und beendet sich.\n"
102 empty
103 "Es konnte keine Anwendung gestartet werden, oder es ist keine Anwendung mit der angegebenen Datei verknüpft.\n
ShellExecuteEx fehlgeschlagen"
104 "Der angegebene Unix-Dateiname konnte nicht in einen DOS-Dateinamen übersetzt werden."
105 empty
106 empty
107 empty
108 empty
109 empty
110 empty
111 empty