Dump of STRINGTABLE #63 (strings 992..1007)

STRINGTABLE #63 (strings 992..1007)
Compare with English (United States) >>
992 empty
993 empty
994 empty
995 empty
996 empty
997 empty
998 empty
999 empty
1000 "In CMD eingebaute Befehle sind:\n
ASSOC\t\tZeigt oder ändert die Zuordnung von Dateierweiterungen\n
ATTRIB\t\tZeigt oder ändert die DOS-Dateieigenschaften\n
CALL\t\tRuft eine Batch-Datei innerhalb einer anderen auf\n
CD (CHDIR)\tWechselt in ein Verzeichnis\n
CHOICE\t\tWartet auf einen Tastendruck aus einer wählbaren Liste\n
CLS\t\tLöscht den Inhalt der Konsole\n
COPY\t\tKopiert eine Datei\n
CTTY\t\tÄndert das Eingabe/Ausgabe-Gerät\n
DATE\t\tZeigt oder ändert das Systemdatum\n
DEL (ERASE)\tLöscht eine oder mehrere Dateien\n
DIR\t\tListet den Inhalt eines Verzeichnisses\n
ECHO\t\tKopiert den Text direkt zur Konsolenausgabe\n
ENDLOCAL\tBeendet die Begrenzung der Gültigkeit von Änderungen\n
FTYPE\t\tZeigt oder ändert den Öffnen-Befehl für eine Dateierweiterung\n
HELP\t\tZeigt detaillierte Informationen zu einen Thema\n
MD (MKDIR)\tErzeugt ein Unterverzeichnis\n
MKLINK\t\tLegt einen symbolischen Link an\n
MORE\t\tZeigt die Ausgabe seitenweise an\n
MOVE\t\tBewegt eine oder mehrere Dateien oder einen Verzeichnisbaum\n
PATH\t\tSetzt oder zeigt den Suchpfad an\n
PAUSE\t\tDie Ausführung eine Stapelverarbeitungsdatei unterbrechen\n
POPD\t\tStellt das letzte mit PUSHD gesicherte Verzeichnis wieder her\n
PROMPT\t\tÄndert den Befehlszeilenprompt\n
PUSHD\t\tWechselt in ein neues Verzeichnis und sichert das aktuelle\n
REN (RENAME)\tBenennt eine Datei um\n
RD (RMDIR)\tLöscht ein Unterverzeichnis\n
SET\t\tSetzt oder zeigt die Umgebungsvariablen an\n
SETLOCAL\tStartet die Begrenzung der Gültigkeit von Änderungen\n
START\t\tStartet ein Programm oder öffnet ein Dokument\n
TIME\t\tSetzt oder zeigt die aktuelle Systemzeit an\n
TITLE\t\tSetzt den Fenstertitel für die CMD - Sitzung\n
TYPE\t\tGibt den Inhalt einer Textdatei aus\n
VER\t\tZeigt die aktuelle Version von CMD an\n
VOL\t\tZeigt die Bezeichnung eines Laufwerkes an\n
XCOPY\t\tKopiert Dateien oder Verzeichnisse an einen Zielort\n
EXIT\t\tBeendet den CMD\n
\n
Geben Sie HELP <Befehl> ein, um weitere Informationen zu einem der obigen\n
Befehle zu erhalten.\n"
1001 "Sind Sie sicher?"
1002 "J"
1003 "N"
1004 "Verknüpfung für Dateiendung %1 fehlt\n"
1005 "Kein Befehl zum Öffnen für Dateityp '%1'\n"
1006 "%1 überschreiben?"
1007 "Mehr..."